versandkostenfrei über €50 nach Deutschland und Österreich (€5 unter)

B-Bomb
Geek & Gorgeous 101

B-Bomb

Normaler Preis
€8.50
Sonderpreis
€8.50
Einzelpreis
pro 

Eine leichte und hydratisierende Formulierung mit 10% Niacinamid (auch bekannt als Vitamin B3), Zink PCA und Sarkosin. Hilft besonders bei Mischhaut bedingten Problemen wie zum Beispiel vergrößerte Poren, Ölglanz und Unreinheiten.

30 ml

Beschreibung

Niacinamid ist ein vielseitiger Superstar-Wirkstoff, der Poren normalisieren, zu Akne neigende Haut beruhigen, die Hautbarriere verbessern und sogar Hyperpigmentierung aufhellen kann. Diese Formulierung enthält beeindruckende 10%, ideal um das Erscheinungsbild von Akne und zu Pickeln neigender Haut zu verbessern. 

Um die bereits geniale (Haut-)Problemlösungskompetenz von Niacinamid noch weiter zu verstärken, haben wir Zink PCA und Sarkosin hinzugefügt, welche beide dafür bekannt sind bei vergrößerten Poren, Ölglanz und Pickeln zu helfen.

5,5-6,5
pH
10%
Niacin-
amid
+
Zink PCA
Sarkosine

B-Bomb trocknet nicht aus und fühlt sich leicht und hydratisierend an. Wir haben ganz besonders auf die Textur dieses Produktes geachtet, so dass es sich gut in Routinen mit mehreren Schichten integriert. Es hat eine dünne Gelkonsistenz, die sich nicht abrollt und sich gut mit anderen Produkten in einer abgerundeten Hautpflegeroutine verträgt. 

Cruelty-free | Vegan | Frei von Duftstoffen & ätherischen Ölen | Glutenfrei | Malassezia-sicher | sicher während der Schwangerschaft

Für wen ist es geeignet?

So ziemlich alle, die Niacinamid zu ihrer Hautpflegeroutine hinzufügen möchten. Es ist besonders empfehlenswert bei Mischhaut und fettiger Haut.
Hauttyp
alle Hauttypen, ideal für Mischhaut, fettige Haut
Hautprobleme
Ölglanz, vergrößerte Poren, Unreinheiten
Textur
dünne Gelkonsistenz, verträgt sich gut mit anderen Produkten

wie benutzt man es?

Trage ein paar Tropfen auf dem Gesicht auf nach der Reinigung (und Gesichtswasser und Peeling), aber vor dem Auftragen von Emulsionen und/oder Cremes. Kann entweder morgens und/oder abends benutzt werden.

Es kann alleine benutzt werden oder Du fügst es einem anderen Produkt als Niacinamid-Booster hinzu. Mische es nicht in direkte Säuren, wie etwa peelende Säuren oder pures Vitamin C.  Es lässt sich gut in unsere HA 5 Seren mischen.  

Haltbarkeit: 2 Jahre ab Herstellung (ungeöffnet), 6 Monate nach Öffnung

Wirkstoffe & Forschung

wichtige Inhaltsstoffe:

Niacinamid (10%) – ein vielseitiger Superstar, der Poren normalisieren, zu Akne neigende Haut beruhigen, die Hautbarriere verstärken und Hyperpigmentierung aufhellen kann.

Zink PCA – eine Kombination aus antibakteriellem und Sebum normalisierendem Zink sowie dem feuchtigkeitsspendenden, hauteigenem Molekül PCA (steht für pyrrolidone carboxylic acid). Zink PCA hat die Eigenschaften von beiden Wirkstoffen, was bedeutet, dass es ein sanfter, nicht austrocknender Inhaltsstoff ist, welcher bekannt dafür ist, zu Akne neigender und fettiger Haut zu helfen.

Sarkosin – ein aus Aminosäuren gewonnener Inhaltsstoff, der als ein sogenannter 5α-Reduktasehemmer wirkt und so dabei hilft, die Ölproduktion und Porengröße zu normalisieren.

komplette INCI-Liste:

Aqua (Wasser), Niacinamide, Butylene Glycol, Glycereth-26, Zinc PCA, Sarcosine, Propanediol, Pentylene Glycol, Xanthan Gum, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol

Forschung:

Walocko, Frances M., et al. “The role of nicotinamide in acne treatment.” Dermatologic Therapy (2017)

Journal of Cosmetic Dermatology, Volume 13 (4) – Dec 1, 2014, A review of nicotinamide: treatment of skin diseases and potential side effects

Skin Pharmacol Physiol 2014;27:311-315, Niacinamide – Mechanisms of Action and Its Topical Use in Dermatology

Shalita, Alan R., et al. "Topical nicotinamide compared with clindamycin gel in the treatment of inelammatory acne vulgaris." International journal of dermatology 34.6 (1995): 434-437.

Navarrete-Solís, Josefina, et al. "A double-blind, randomized clinical trial of niacinamide 4% versus hydroquinone 4% in the treatment of melasma." Dermatology research and practice 2011 (2011).

Tanno, O., et al. "Nicotinamide increases biosynthesis of ceramides as well as other stratum corneum lipids to improve the epidermal permeability barrier." British Journal of Dermatology 143.3 (2000): 524-531.